Kobra VS

Externe verschlüsselte Festplatten und USB-Sticks mit BSI-Zulassung für staatliche Verschlusssachen bis

VS-NfD Icon im Banner der Startseite
VS-NfD
EU RESTRICTED Icon im Banner der Startseite
EU RESTRICTED
NATO RESTRICTED Icon im Banner der Startseite
NATO RESTRICTED
Siegel mit VS-NfD-ZulassungIT-Security made in Germany SiegelSiegel: Verfügbar im Kaufhaus des Bundes unter der RV-Nr. 21413

Sichere Speichermedien für Behörden, geheimschutzbetreute Unternehmen und Konzerne

Die Kobra VS-Datenträger entsprechen dem aktuellen Stand der Technik und ermöglichen die DSGVO-, BDSG- und VSA-konforme Speicherung, Aufbewahrung, Weitergabe sowie den sicheren Transport sensibler, personenbezogener und VS-eingestufter Informationen bis zum Geheimhaltungsgrad VS-NfD (Verschlusssache - NUR FÜR DEN DIENSTGEBRAUCH), RESTREINT UE/EU RESTRICTED und NATO RESTRICTED.

Sicherheitsmechanismen
Die Vertraulichkeit der Daten wird durch folgende Sicherheitsmechanismen gewährleistet:
Verschlüsselungs-Icon von Kobra Infosec
Verschlüsselung

256 Bit AES Full-Disk Hardware-Verschlüsselung im XTS-Modus mittels zweier 256 Bit Krypto-Schlüssel

Zugriffskontrolle-Icon von Kobra Infosec
Zugriffskontrolle

Zwei-Faktor-Authentifizierung mittels Smartcard und PIN nach dem Prinzip „Besitzen und Wissen“

Icon "Verwaltung der Kryptoschlüssel" von Kobra Infosec
Verwaltung der Kryptoschlüssel

Verwaltung der kryptographischen Schlüssel durch den Benutzer: Erstellen, Ändern und Zerstören

Benutzerverwaltung durch den Administrator

Der Administrator kann Nutzer integrieren und löschen, Lese- und Schreibberechtigungen festlegen, Time-Out- und Lock-Out-Funktionen verwalten sowie die Anzahl der Fehlversuche für Passworteingaben verwalten. Außerdem können die Administrator-Funktionen für die Nutzer gesperrt werden.

PKI-Karten integrierbar

Für die Authentisierung können neben den DIGITTRADE Smartcards auch PKI-basierte Werks-, Dienst- und Truppenausweise verwendet werden. Im Hinblick auf die Vertraulichkeit sind somit alle auf den KOBRA VS- Datenträgern gespeicherten Daten vor unbefugten Zugriffen bei Verlust oder Entwendung geschützt.

EU-DSGVO konform

Personenbezogene Daten können dem Stand der Technik entsprechend gemäß den Forderungen von EU-DSGVO und BDSG gespeichert werden

Transparenter Einsatz

Durch die Hardwareverschlüsselung werden alle Daten automatisch und ohne Performance-Verluste sofort verschlüsselt gespeichert

Unabhängig von Betriebssystemen

  1. Alle Sicherheitseigenschaften sind vollständig in den Kobra VS-Datenträgern implementiert, daher funktionieren sie mit allen bekannten Betriebssystemen und Multimedia-Geräten
  2. Kobra VS-Datenträger sind bootfähig und können für die gleichzeitige Speicherung von Betriebssystemen und Daten verwendet werden
Telefon-Icon zur Kontaktaufnahme mit Kobra Infosec

+49 / 345 / 2317353

E-Mail Icon zur Kontaktaufnahme mit Kobra Infosec

info@digittrade.de

Web Icon um zur Website von DIGITTRADE zu gelangen

www.digittrade.de